Volleyball: Im Finale um die Meisterschaft steht es 2:1 für die BR Volleys

Im Finale um die Deutsche Meisterschaft muss­ten die Berlin Recycling Volleys das drit­te Spiel an den VfB Friedrichshafen abge­ben. In der ZF Arena unter­lag der Titelverteidiger dem Pokalsieger mit 1:3 (23:25, 16:25, 25:22, 23:25). Damit steht es in der Playoff-Serie nun 2:1 und die Berliner wol­len am Sonntag, den 06. Mai um 15.00 Uhr vor ihrem Publikum unbe­dingt den nöti­gen drit­ten Sieg ein­fah­ren.