Turnen: Dunkel nachnominiert für EM

Umbesetzung im EM-Team der deut­schen Turner: Christopher Jursch muss­te sei­nen Einsatz bei den Titelkämpfen in Rumänien (19. - 23.04.17) auf­grund einer Schulterverletzung absa­gen. Der Cottbuser hat­te sich im Trainingslager in Kienbaum die rech­te Schulter bei einer Bodenübung ver­letzt. Für ihn wird der Nils Dunkel in Cluj an allen sechs Geräten an den Start gehen. Damit neh­men drei Berliner - Lukas Dauser und Philipp Herder- an der EM teil.