Tokio 2021 I Wasserspringen: Vorkampf-Aus für Hausding

Einen "raben­schwar­zen Tag" erwisch­te Patrick Hausding im Vorkampf vom 3m-Brett. Er kam nie rich­tig in den Wettkampf und leis­te­te sich viel zu vie­le Fehler. Am Ende fiel er auf den 21. Platz zurück und es fehl­ten 19 Punkte für das Halbfinale. Er selbst war rat­los und resü­mier­te: "Das war mei­ne ers­te und letz­te rich­tig schlech­te Performance bei Olympia" und wei­ter "Gemessen an mei­nem Fitnesszustand, mei­ner Motivation und mei­ner Nervosität ist das unerklärlich."