Tischtennis: ttc erneut mit Sieg in der Champions League

Mit einem 3:1 Sieg gegen Lille bleibt des ttc auch im zwei­ten Champions League Spiel unge­schla­gen und fes­tig­te den ers­ten Platz in sei­ner Gruppe. Damit ist das Team dem Einzug ins Viertelfinale einen gro­ßen Schritt näher gekom­men. Spielerin des Abends in Lille war Xiaona Shan, die mit ihren zwei Siegen den Grundstein für den Gesamtsieg gelegt hat.