Tischtennis: ttc eastside Berlin ist Deutscher Pokalsieger 2020

Der ttc ber­lin east­side ist Deutscher Pokalsieger 2020. Die Mannschaft setz­te sich in Pforzheim im Endspiel ver­dient und sou­ve­rän mit 3:0 über Titelverteidiger SV DJK Kolbermoor durch und hol­te damit den Cup zum sechs­ten Mal seit 2014 nach Berlin.
Mit dem Deutschen  Pokal hat east­side den ers­ten bedeu­ten­den natio­na­len Titel des Jahres 2020 im Damensport in die Sportmetropole Berlin geholt und darf damit wei­ter vom Gewinn des Triples träu­men.
Im Team auch die Tokio-Kandidaten Nina Mittelham und Xiana Shan.