Tischtennis: Petrissa Solja ist "Spielerin des Jahres"

Erneut wur­de Petrissa Solja von den Fans zur " Sportlerin des Jahres" gewählt. Nicht nur wegen ihrer sport­li­chen Erfolge für Deutschland als Teil des Silbermedaillen-Teams von Rio, den zwei­ten Platz beim TOP 12 oder die Vize-Europameisterschaft im Doppel zusam­men mit Shan. Peti ist zu einer Führungsspielerin gereift. Sie hat immer wie­der gezeigt, dass sie sich auch in den Dienst einer Mannschaft stel­len und eige­ne Interessen hin­ten anstel­len kann.