Synchronschwimmen: Historischer Erfolg bei der EM

Das im Oktober ver­gan­ge­nen Jahres neu­for­mier­te Paar um Marlene Bojer und die Berlinerin Michelle Zimmer konn­ten bei der Europameisterschaft mit einem his­to­ri­schen Erfolg auf­trump­fen! Mit Platz 10 im Finale der tech­ni­schen Kür erreich­ten sie das bes­te deut­sche EM-Ergebnis im Synchron-Duett. Erst seit 2016 wer­den die tech­ni­sche und freie Kür bei EM und WM getrennt geschwommen.
Mitte Juni wol­len die bei­den sich dann beim ent­schei­den­den Wettkampf in Barcelona einen Startplatz bei Olympia sichern! Wir drü­cken die Daumen!