Sportliche Ehrung – „Lichtenbergs Beste 2018“

© BA Lichtenberg

Die Frage, wo die erfolg­reichs­te Sportschule Deutschlands behei­ma­tet ist – kann und muss man mit Berlin-Lichtenberg beant­wor­ten. Das Schul- und Leistungssportzentrum Berlin (SLZB) ist die ältes­te, größ­te und eben erfolg­reichs­te „Eliteschule des Sports“ in Deutschland. Dort ver­fol­gen 1200 Schülerinnen und Schüler in 19 ver­schie­de­nen Sportarten eine äußerst erfolg­rei­che Duale Karriere – die Verbindung aus Höchstleistungen im Leistungssport und in der Schule.

Es ist gute Tradition am SLZB am Jahresende die erfolg­reichs­ten Athletinnen und Athleten zu ehren. In die­sem Jahr fand die Ehrung unter der Schirmherrschaft des Lichtenberger Bezirksbürgermeisters Michael Grunst (Die Linke) statt. An die­ser Ehrung nah­men Schülerinnen und Schüler teil, die Medaillen bei der Schul-Weltmeisterschaft gewan­nen, an den Olympischen Spielen oder den Jugendspielen teil­nah­men oder Medaillen bei den Europa- oder Weltmeisterschaften und ver­gleich­ba­ren Wettkämpfen im Jahr 2018 errun­gen haben. Als Ehrengast konn­te der ehe­ma­li­ge SLZB-Schüler und Deutschlands erfolg­reichs­ter Wasserspringer Patrick Hausding begrüßt wer­den.

Michael Grunst gra­tu­lier­te den Geehrten: „Der sport­li­che Erfolg hat ein Zuhause, es ist Berlin-Lichtenberg. Durch den Fleiß und den Ehrgeiz der Schülerinnen und Schüler, gepaart mit den Bemühungen der SLZB und sei­ner Lehrerinnen und Lehrer, wer­den an die­ser Schule jun­ge Talente geför­dert und die­se sind wah­re Medaillenjägerinnen und –jäger. Gleichzeitig sind sie auch Botschafterinnen und Botschafter unse­res Landes, unse­rer Stadt und des Bezirkes. Eine Aufgabe, die sie mit eben­so viel Bravour meis­tern.“

 Die Top-Athletinnen und –athe­le­ten unter den 44 Eingeladenen waren:

Clea Reisenweber (Bogenschießen): Teilnahme Youth Olympic Games (YOG) Buenos Aires & 1x Gold, 2x Silber Jugend-Europameisterschaften

Lukas Pfretzschner (Beachvolleyball) Teilnahme YOG Buenos Aires & U18 Vize- Weltmeister

Filip John (Beachvolleyball) Teilnahme YOG Buenos Aires & U18 Vize- Weltmeister & Europameister U18 (Halle)

Elena Wassen (Wasserspringen) 2. Platz YOG Buenos Aires & 3. Platz EM

Weitere Informationen:
Philipp C. Struwe
Schul- und Leistungssportzentrum Berlin, Eliteschule des Sports
Leiter PR & IR
Telefon: 0163 88 48 411
E-Mail: struwe@slzb.de