Sportler des Jahres

Große Ehre für die deut­sche Eishockey-Nationalmannschaft: Bei der 72. Wahl zu Deutschlands Sportlern des Jahres wur­den die Silbermedaillengewinner des Deutschen Eishockey Bund e. V. zur Mannschaft des Jahres 2018 gewählt. Zum ers­ten Mal der seit 1957 bestehen­den Wahl in der Kategorie Mannschaft des Jahres wur­de ein Eishockey-Team aus­ge­zeich­net. Entsprechend groß war die Freude bei der DEB-Delegation, zu denen auch der Berliner Sportler des Jahres Jonas Müller mit sei­nen eben­falls geehr­ten Eisbär Teamkollegen Frank Hördler und Marcel Noebels gehör­ten.
Der Deutschland-Achter mit dem ber­li­ner Steuermann Martin Sauer lan­de­te mit dem drit­ten Platz erneut auf dem Treppchen und hält damit die Flagge der Sommersportarten im Jahr der Olympischen Winterspiele hoch.