Schwimmen: Vier Berlinerinnen für JEM nominiert

Insgesamt 27 Beckenschwimmer – 14 Frauen und 13 Männer – bil­den das vom Nominierungsausschuss des Deutschen Schwimm-Verbandes e.V. (DSV) beru­fe­ne Team für die Jugend-Europameisterschaften (JEM) im rus­si­schen Kazan (Wettbewerbe im Beckenschwimmen vom 01. bis 07. Juli 2019). Darunter die vier Berlinerinnen

Jasmin Kroll (SV Spandau 04, 50 m Freistil)
Emily Roloff (Berliner TSC, 100 m Schmetterling)
Marlene Sandberg (SSC Berlin-Reinickendorf, 1500 m Freistil)
Maya Tobehn (Berliner TSC, 100/200 m Freistil, 200 m Lagen),