Schwimmen: Maya Tobehn – siebenfache deutsche Meisterin

Bei den Deutschen Jahrgangsmeisterschaften im Schwimmen in Berlin avan­cier­te Maya Tobehn mit sie­ben Goldmedaillen zur erfolg­reichs­ten Teilnehmerin. Die Athletin vom Berliner TSC und Mitglied im "Gegenbauer-Junior-Team" gewann im Jahrgang 2002 alle drei Rückenstrecken, dazu die 50 und die 100 m Schmetterling, die 100 m Freistil und 200 m Lagen. Weitere Berliner Siege gin­gen auf das Konto von Marlene Blanke (Jahrgang 2004) über 800 und 1500 m Freistil, Charlotte Blanke (Jahrgang 2002) auch über 1500 m Freistil und Maurice Ingenlieth (Jahrgang 2000) über 200 m Schmetterling.