Rollstuhltennis: World Team Cup im portugiesischen Vilamoura

Beim World Team Cup, wel­cher das Gegenstück zum Davis Cup im Rohllstuhltennis dar­stellt, konn­te sich Katharina Krüger mit Britta Wend den 7. Platz sichern. Nach star­ker Leistung zum Auftakt gegen die Schweiz (3:0) und einer Niederlage gegen die spä­te­ren Siegerinnen aus Japan, konn­ten sie in der Platzierungsrunde gegen Brasilien noch ein­mal zei­gen, was in ihnen steckt. Im Spiel um Platz 7 stand es nach den Einzeln 1:1, sodass das Doppel die Entscheidung brach­te. Hier set­zen sich Krüger und Wend mit 6:2 und 6:1 durch. Diese gute Platzierung sichert die Teilnahme am Team World Cup 2023.