Radsport: Lessmann holt EM-Silber im BMX Freestyle

BMX-Spezialistin Lara Lessmann gewann bei den Europameisterschaften im BMX Freestyle in Moskau die Silbermedaille. Sie fuhr im Music Media Dom im Finale auf 84,33 Punkte und beleg­te Rang zwei hin­ter der WM-Zweiten Nikita Ducarroz aus der Schweiz, die 93,0 Punkte sam­mel­te. Im ers­ten Lauf zeig­te Lara zahl­rei­che Tricks, dar­un­ter ihren Lieblingstrick, den Can-Can, und stei­ger­te sich im Vergleich zur Qualifikation um 13 Punkte. «Lara hat eine groß­ar­ti­ge Performance geliefert…Und jetzt zum Jahresende qua­si aus dem Nichts noch ein­mal eine sol­che Leistung abzu­ru­fen und mit so viel Moral und Motivation in die­sen Wettkampf zu star­ten, das war groß­ar­tig», sag­te BDR-Coach Jens Werner.