PyeongChang 2018: Keine Medaille für deutsche Eisschnellläuferinnen

Die deut­schen Eisschnellläuferinnen haben bei den Olympischen Winterspielen die Medaillenränge in der Teamverfolgung ver­passt. Claudia Pechstein, Roxanne Dufter und Gabi Hirschbichler kamen in der Qualifikation in 3:02,65 Minuten auf den sechs­ten Platz - sie lie­fen um rund drei Sekunden am Halbfinale vor­bei.