Para-Schwimmen: Weltrekorde für Elena Krawzow

Bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften im Para Schwimmen setz­te Elena Krawzow mit ihrem Weltrekord über 200m Brust ein Ausrufezeichen. Die 24-Jährige schwamm die Distanz in 2:46,24 Minuten und dies vor hei­mi­scher Kulisse in Berlin. Aber auch die ande­ren Athleten vom Berliner Schwimmteam waren auf Medaillenjagd. Hier die Ergebnisübersicht:

Elena Krawzow Jahrgang 1994 6xGold/2xSilber/2xBronze
Daniel Simon Jahrgang 1988 3xGold/3xSilber/1xBronze
Janina Breuer Jahrgang 1998 1xGold/4xSilber/7xBronze
Malte Braunschweig Jahrgang 2000 3xGold/2xSilber/5xBronze
Simon Prodanovic Jahrgang 2000 1xSilber/1xBronze
Marlene Endrolath Jahrgang 2001 5xGold/11xSilber/6xBronze
Felix Fichtelmann Jahrgang 2001 2xGold/6xSilber/2xBronze
Justin Kaps Jahrgang 2001 1xGold/2xSilber/3xBronze
Lara-Marie Schönfeldt Jahrgang 2001 2xGold
Cosima Reinicke Jahrgang 2003 1xSilber/2xBronze
Berit Stützel Jahrgang 2003 1xSilber/8xBronze
Mira Maack Jahrgang 2004 1xGold
Abelina Hartmann Jahrgang 2005 1xBronze
Letitia Lehr Jahrgang 2005 7xGold/1xSilber/5xBronze
Lisa Ballauf Jahrgang 2006 1xGold/4xSilber/4xBronze

Anmerkungen:
in die o.g. Medaillenübersicht gin­gen Mehrfachwertungen ein; z.B. Jugendmeisterschaften, Jugend A/B, offe­ne Meisterschaften usw.