Olympische Jugendspiele: Uibel und Schwed verpassen knapp eine Medaille

Moderner Fünfkampf
Ausgesprochen knapp ging es im Modernen Fünfkampf zu. Pele Uibel hat im Modernen Fünfkampf eine Medaille haar­scharf ver­passt. Im Zielsprint wur­de der 17-Jährige vom Franzosen Ugo Fleurot auf den vier­ten Platz ver­drängt. Ein schwa­ches vier­tes Schießen mach­te den Unterschied.

Turnen
Auch Daniel Schwed lan­de­te im Pauschenpferd-Finale mit 13,166 Zählern auf dem undank­ba­ren 4.Platz.

Wasserspringen
Lou Massenberg hat sei­nen ers­ten Wettbewerb auf den sechs­ten Platz been­det. In einem sehr star­ken Finale vom 3-Meter-Brett kam er auf 515,40 Punkte.

Beachvolleyball
Das deut­sche Beachvolleyball-Duo Filip John und Lukas Pfretzschner gewan­nen sou­ve­rän ihr Achtelfinale gegen Costa Rica 2:0 (21:14, 21:14). Nun geht es gegen Schweden im Viertelfinale.