Moderner Fünfkampf: WM endgültig abgesagt

Die bereits auf den Herbst ver­scho­be­ne Weltmeisterschaft der Modernen Fünfkämpfer im mexi­ka­ni­schen Cancun ist wegen der welt­wei­ten Coronapandemie abge­sagt wor­den. Ursprünglich soll­ten die Titelkämpfe bereits im Mai in Xiamen/China statt­fin­den, wur­den dann aber ver­legt und soll­ten vom 30. November bis 8. Dezember durch­ge­führt wer­den.