Moderner Fünfkampf: Rebecca Langrehr mit Platz 4 bei der JWM

Bei der Jugend-A Weltmeisterschaft in Irland war Rebecca Langrehr bes­te Deutsche mit ihrem vier­ten Platz. Dabei lie­fer­te sie ihre bis­her bes­te Fechtleistung über­haupt ab und setz­te gleich­zei­tig auch noch einen neu­en "Weltrekord". Im Finaltreffen gab es für sie nur 3 Gegentreffer, wäh­rend Rebecca 32 Treffer set­zen konn­te.

Weitere Nachrichten und Magazine fin­den Sie in unse­rem Archiv.