Mod.Fünfkampf: Schleu/Schöneborn verteidigen WM-Titel

Lena Schöneborn und Annika Schleu hol­te sich in sou­ve­rä­ner Manier den Titel in Kairo. Mit Topleistungen in allen Disziplinen gewan­nen die Berliner mit über 30 Sekunden Vorsprung vor den Teams aus Ägypten und Japan die Goldmedaille. Von Beginn waren Annika und Lena auf der Siegesspur: Bestleistungen im Schwimmen, bes­te Fechtbilanz aller Teams, selbst im Reiten - immer eine "Wackeldispziplin"- gelang ein guter Durchgang mit nur einem Abwurf. Im abschlie­ßen­den Laser-Run hat­ten die Konkurrenten kei­ne Chance.