ISTAF INDOOR bereits ausverkauft! 12.500 Fans bei Leichtathletik-Party

Das gab es so früh noch nie: Fünf Tage vor dem 7. ISTAF INDOOR sind alle Tickets ver­kauft! 12.500 Fans wer­den am kom­men­den Freitag, 14. Februar 2020, beim welt­weit zuschau­er­stärks­ten Meeting unterm Hallendach in der Mercedes-Benz Arena Berlin eine gro­ße Leichtathletik-Party fei­ern.

Meeting-Direktor Martin Seeber: „Wir freu­en uns rie­sig, dass die Arena aus­ver­kauft sein wird und unser Konzept, Spitzensport mit Showelementen zu kom­bi­nie­ren, so gut ankommt. Die Fans wer­den einen tol­len Leichtathletik-Abend mit groß­ar­ti­gen Athletinnen und Athleten erle­ben.“

Mihambo gegen Brume, Lavillenie gegen Braz – und das zwei­te Diskus-Duell

Sieben span­nen­de Entscheidungen ste­hen am Freitag auf dem Programm: Unter ande­rem trifft Weltmeisterin Malaika Mihambo auf die nige­ria­ni­sche WM-Dritte Ese Brume und Stabhochsprung-Ass Renaud Lavillenie (Frankreich) auf Olympiasieger Thiago Braz (Brasilien). Berlins schnells­te Sprinterin Lisa Marie Kwayie star­tet bei ihrem Heimspiel ins Olympiajahr. Und im welt­weit ein­zig­ar­ti­gen Diskus-Duell tritt ein pro­mi­nent besetz­tes Männer-Team um Olympiasieger Christoph Harting und den Deutschen Meister Martin Wierig gegen die bes­ten deut­schen Diskuswerferinnen um „Hallen-Weltrekordlerin“ Nadine Müller an.

Weitere Informationen unter www.istaf-indoor.de.