Hockey: Erfolgreich bei der FIH Pro League

Sowohl die Damen- als auch die Herrenmannschaft konn­ten in Buenos Airos erfolg­reich das FIH Pro League-Turnier beenden.
Die Deutschen Herren gewan­nen gegen Argentinien das 1. Spiel mit 3:2 und im 2. Spiel setz­ten sie sich 3:0 durch. Damit sicher­ten sie sich sechs Punkte. Im Aufgebot gleich drei Spieler vom Berliner Hockeyclub- Martin Zwicker und die bei­den Debütanten in der A-Nationalmannschaft Paul Dösch und Luis Gill. Sowohl Martin als auch Luis waren erfolg­rei­che Torschützen.
Bei den Damen ende­te das 1.Spiel nach regu­lä­rer Spielzeit 0:0 und erst nach Shoot-out hieß es 2:3 für Argentinien. Aber im 2. Spiel gelang der ersehn­te Sieg mit einem 3:1. Damit sicher­ten sich die Damen vier Punkte beim Auswärts-Wochenende im fer­nen Argentinien. Auch Torhüterin Anna Kilian kam erneut zum Einsatz.