Handball: Deutsche Handballer feiern klaren Sieg in Estland

Die deut­schen Handballer haben nach dem holp­ri­gen Start in die EM-Qualifikation einen deut­li­chen Pflichtsieg gefei­ert. Das ver­bes­ser­te DHB-Team setz­te sich nach dem wack­li­gen 25:21 gegen Bosnien-Herzegowina beim Debüt von Bundestrainer Alfred Gislason im zwei­ten Gruppenspiel in Estland nach einer star­ken zwei­ten Hälfte klar mit 35:23 (13:12) durch.
Im Team auch die bei­den "Füchse": Marian Michalczik und Paul Drux