Finals 2019-Berlin-Radsport

Seit ges­tern fin­den bereits die ers­ten Entscheidungen inner­halb der "Finals 2019" statt. Im Velodrom gab es über die Einerverfolgung eine Überraschung. Nicht der Weltmeister - Domenic Weinstein - gewann Gold, son­dern Felix Groß, der im Finale um Gold den zwei­ma­li­gen Madison-Weltmeister Theo Reinhardt besieg­te. Maximilian Beyer wur­de Dritter.
In der Mannschaftsverfolgung der Frauen ging der Sieg an ein Quartett aus Profi-Rennfahrerinnen um Charlotte Becker. Im Finale um Gold ver­wie­sen Becker und Co. das Team Maxx Solar. Nur drei Teams hat­ten für den Start gemel­det.

Die DM dient auch als Testlauf für die Weltmeisterschaft vom 26. Februar bis 1. März 2020 im Velodrom.