European Games/Judo: Keine Medaillenplätze für Berliner Judoka

Bei den European Games in Minsk ging zum Abschluß der Judowettkämpfe das deut­sche Mixed-Team hoch moti­viert und mit erfah­re­nen Athleten an den Start; dar­un­ter bei den Frauen Laura Vargas-Koch sowie Luise Malzahn. Im ers­ten Ländervergleich ver­lor die deut­sche Mannschaft gegen Österreich mit 2:4 und schied damit früh­zei­tig aus dem Team-Wettbewerb aus. Laura Vargas Koch vom Erster Berliner JC velor im Einzelwettbewerb bereits in der ers­ten Runde und schied eben­falls früh­zei­tig aus dem Wettbewerb aus.