Erfolgreich im Beruf - erfolgreich im Sport

Erfolgreiche Duale Karriere

Endlich war es soweit: Nach vier­jäh­ri­ger Ausbildungszeit zur/m Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel an der bbw-Akademie erhiel­ten 15 Athleten/innen ihre Abschlusszeugnisse im FEZ-Berlin, dem größ­ten gemein­nüt­zi­gen Kinder-, Jugend- und Familienzentrum in Europa.

Und mit ähn­li­chen Superlativen kön­nen auch die dies­jäh­ri­gen Absolventen auf­war­ten: Alle (!) bestan­den die IHK-Prüfung und alle (!) im ers­ten Anlauf. Und tol­le, beruf­li­che Anschluss-optionen sind orga­ni­siert: Sieben Athleten stre­ben die Fachhochschulreife an, vier haben bereits einen Arbeitsvertrag unter­schrie­ben, zwei Eishockeyspieler wer­den „Profi`s“ und ein Sportler beginnt eine neue Ausbildung als Bootsbauer. Aber auch die sport­li­chen Erfolge spre­chen für sich: 1x Silber bei den Paralympics 2016, 3x Paralympischer Weltmeister, 14 Deutsche Meistertitel, 7 Vize-Meistertitel, 3 EM- und 2 JWM-Teilnehmer, zahl­rei­che inter­na­tio­na­le Rundfahrten, Bundeligakämpfe und Pokalwettbewerbe.

Herzlichen Glückwunsch an die Kauffrauen und Kaufmänner!

Herzlichen Dank an das bbw-Lehrerteam um Frau Zemmrich und Frau Dr. Hünke!

Ergänzung:

Seit 2000 bie­tet die bbw-Akademie in Berlin-Karlshorst eine spit­zen­sport­ge­rech­te, kauf-männische Ausbildung an. Diese schu­li­sche Ausbildung ist gestreckt auf vier Jahre, die wöchent­li­che Ausbildungszeit beträgt 20 Stunden. 2x3 Monate sind Praktikumseinsätze zu absol­vie­ren und die Ferien ent­spre­chen denen der Berliner Schulen. Die Ausbildung fin­det in sepa­ra­ten Klassen statt und das Bewerbungsverfahren läuft über die Laufbahnberater des OSP Berlin.