Eishockey WM: Zwei Spiele Zwei Siege, Eisbären Müller & Noebels bei WM dabei

Seit Samstag, den 11. Mai, spielt die deut­sche Eishockey Nationalmannschaft bei der 2019 IIHF Eishockey-Weltmeisterschaft im slo­wa­ki­schen Kosice. Mit dabei sind die olym­pi­schen Silbermedaillengewinner Jonas Müller (Verteidigung) und Marcel Noebels (Sturm) von den Eisbären Berlin.
Die ers­ten bei­den Spiele konn­te die DEB Auswahl von Bundestrainer Toni Söderholm gewin­nen. Zum Auftakt in die Gruppenphase traf das Team auf Aufsteiger Großbritannien, gegen die sie sich mit 3:1 (0:0, 1:0, 2:1) durch­set­zen konn­ten. Auch das zwei­te Spiel gegen das Team aus Dänemark, die in ihrem ers­ten WM-Spiel Frankreich mit 5:4 nach Penaltyschießen geschla­gen hat­ten, gewann die DEB-Auswahl mit 2:1 (0:0, 2:0, 0:1).