Eishockey: Kanadas Frauen holen den zwölften WM-Titel

Vom 25.08.22 bis 4.09.22 fand in Dänemark die Frauen-Eishockey-WM statt. Die deut­sche Mannschaft (u.a. mit Laura Kluge) traf in der Gruppe B auf Tschechien, Schweden, Ungarn und Dänemark. Nach zwei Niederlagen gegen Tschechien und Ungarn und einer Penalty-Niederlage gegen Schweden muss­te das deut­sche Team gegen Dänemark gewin­nen, um den Abstieg zu ver­hin­dern. Es gelang: Die deut­sche Frauen-Nationalmannschaft ret­te­te sich im letz­ten Vorrundenspiel gegen Gastgeber Dänemark mit dem 3:2-Siegtreffer in letz­ter Sekunde zum Klassenerhalt. Im Finale der WM traf Kanada auf die USA. In einem span­nen­den Spiel setz­te sich Kanada mit 2:1 durch. Den drit­ten Platz sichert sich über­ra­schend die tsche­chi­sche Mannschaft mit einem Sieg gegen Schweiz.