DOSB nominiert 189 Nachwuchsathlet*innen für die Sommer-EYOF

Die slo­wa­ki­sche Stadt Banská Bystrica rich­tet die 16. Auflage des European Youth Olympic Festivals (EYOF) aus. Nachdem das EYOF auf­grund der Corona-Pandemie um ein Jahr ver­scho­ben wer­den muss­te, mes­sen sich in der Zeit vom 24. - 30. Juli 2022 die deut­schen Nachwuchsathlet*innen des Jugend Team Deutschland mit Sportler*innen aus 50 Ländern beim größ­ten Multisport-Event für jun­ge Athlet*innen aus Europa. Insgesamt rei­sen 3.600 Athlet*innen und Offizielle für das Event in die Slowakei. Das Jugend Team D ist dabei in den zehn Sportarten Badminton, Basketball, Handball, Judo, Kunstturnen, Leichtathletik, Radsport, Schwimmen, Tennis und Volleyball vertreten.

Zu den Nominierten gehö­ren auch Klara Sophie Beierling und Vincent Gregor Passek im Schwimmen sowie die Volleyballer Djifa Julien Amedegnato, Joscha Karl Kunstmann und Simon Breinbauer.