Der Olympiastützpunkt mit neuem Internetauftritt

Der Olympiastützpunkt Berlin hat seit  1. Juni 2017 die­sen neu­en, kom­plett über­ar­bei­te­ten Internetauftritt.

Das Design, in dem sich der OSP jetzt prä­sen­tiert, ist schlank, auf­ge­räumt, tech­nisch auf dem neus­ten Stand und damit auch auf die Nutzung mit Tablet und Smartphone aus­ge­rich­tet.

Darüber hin­aus gibt es etli­che neue Rubriken wie die "Mediathek", "Projekte" und "Olympia", die viel wis­sens­wer­tes beh­in­hal­ten und zum Stöbern ein­la­den. Nach dem offi­zi­el­len Starttermin wird die Seite lau­fend aus­ge­baut und aktua­li­siert, in den kom­men­den Wochen wer­den wei­te­re Bereiche - vor allem in der Mediathek und auf den Projektseiten - frei­ge­schal­tet.

Zum Starttermin haben wir mit unse­ren Partnern ein OSP-Memoryspiel ent­wi­ckelt.

Wer fin­det alle zusam­men­ge­hö­ren­den Paare? Wer braucht die wenigs­ten Versuche? Und wer ist die/der Schnellste? Üben lohnt sich, denn der/die wöchent­li­che Gewinner(in) kann sich über tol­le Preise freu­en. Für den schnells­ten Kopf der ers­ten Spielwoche (Zeitraum 5. - 11. Juni) ver­lo­sen wir 2 Tickets der Kategorie 1 für das Internationale Stadionsfest - ISTAF 2017 (27. August 2017).