Bogenschießen: Junioren-Weltmeisterschaft im Bogenschießen leider ohne Medaillen

Bei der Junioren-Weltmeisterschaft im spa­ni­schen Madrid star­te­ten Elisa Tartler bei den Junioren und Clea Reisenweber, sowie Erik Linke im Bereich der Kadetten (U17). Nachwuchs-Bundestrainer Marc Dellenbach hat­te nach einer sehr inten­si­ven und erfolg­rei­chen Vorbereitung gro­ße Hoffnungen in sei­ne Schützlinge gesetzt, doch lei­der reich­te das gute Niveau nicht aus, um inter­na­tio­nal mit­hal­ten zu kön­nen. So lan­de­tet Elisa als bes­te Europäerin im Einzel auf Rang 9 und im Mixed-Wettbewerb auf Rang 8. Auch Clea wur­de im U17 Bereich bes­te Europäerin, lan­de­te den­noch auf Rang 9 im Einzel und Rang 9 im Team-Wettbewerb gemein­sam mit Erik Linke.