Bogenschießen: Florian Kahllund stellt Weltrekord auf

Bogenschütze Florian Kahllund hat bei der Kadersichtung des Deutschen Schützenbundes (DSB) in München einen Weltrekord auf­ge­stellt. In der dop­pel­ten 70-m-Runde mit dem olym­pi­schen Recurve-Bogen schaff­te der 27-Jährige 1.358 Ringe und ver­bes­ser­te die bis­he­ri­ge Bestmarke des US-Weltmeisters Brady Ellison um zwei Ringe.
Da es sich bei dem Sichtungswettkampf um kei­nen offi­zi­el­len Wettbewerb han­del­te, muss die Anerkennung des Rekords vom Weltverband WA noch for­mal bestä­tigt wer­den.