Bobsport: Lochner/Franke beim Weltcup auf Platz 2

Der sieb­te BMW IBSF Bob-Weltcup fand in der Eisarena am Königssee statt, der "Heimbahn" von Bob-Pilot Johannes Lochner. Mit sei­nem Anschieber Eric Franke lag er nur 0,20 Sekunden hin­ter dem Bob von Francesco Friedrich. Der Sachse gewann auch den Vierer-Bob-Wettbewerb und fei­er­te damit den 50. Weltcupsieg sei­ner Karriere.