Basketball: U-19 Team wird WM-Fünfter

Bei den Weltmeisterschaften der U-19 in Kairo spie­let Deutschland gegen Vize-Europameister Litauen um Platz 5. Das Team woll­te die Vorrundenniederlage wett­ma­chen. Die Mannschaft schaff­te dies in beein­dru­cken­der Manier nach zwi­schen­zeit­li­chem 20-Punkte-Rückstand mit 80:74 (13:23, 15:16, 23:18, 29:17). Mit dabei die bei­den ALBA-Spieler Bennet Hundt und Ferdinand Zylka.