Los geht's! Ab sofort gibt es Tickets für das ISTAF 2020

Seit heu­te, 0 Uhr, kön­nen alle Leichtathletik-Fans Tickets für das ISTAF 2020 am Sonntag, 13. September erwer­ben. Das Sport-Spektakel im Berliner Olympiastadion ist eines der ers­ten Sport-Großevents, bei dem trotz der Corona-Beschränkungen wie­der Zuschauer dabei sein kön­nen. Die ISTAF-Organisatoren pla­nen dank eines detail­lier­ten Schutz- und Hygienekonzepts mit rund 3.500 Fans.

Es wer­den aus­schließ­lich per­so­na­li­sier­te Tickets ver­ge­ben und nur aus­ge­wähl­te Plätze (mit aus­rei­chend Abstand zuein­an­der) ange­bo­ten. Die Tickets kön­nen aus­schließ­lich im Online-Ticketshop unter www.tickets.istaf.de sowie unter der Ticket-Hotline 030/301118630 erwor­ben wer­den. Die Karten kos­ten zwi­schen 29 und 49 Euro. Kinder bis zwölf Jahren erhal­ten 20 Prozent Ermäßigung. Tickets solan­ge der Vorrat reicht.

Die Fans, die eine der begehr­ten 3.500 Karten erwer­ben konn­ten, dür­fen sich auf inter­na­tio­na­le Ausnahme-Sportler freu­en: Der schwe­di­sche Stabhochsprung-Weltrekordler Armand „Mondo“ Duplantis hat bereits sein Kommen zuge­sagt. Ebenfalls mit dabei sein wird Publikumsliebling Gesa Krause, die im Vorjahr im Olympiastadion den Weltrekord über 2.000 Meter Hindernis ver­bes­sert hat­te.

Meeting-Direktor Martin Seeber: „Unser Ziel ist es, mit dem ISTAF ein Zeichen für den Sport zu set­zen und ein Leuchtturm für die Leichtathletik zu sein. Wir wol­len gemein­sam mit unse­ren Partnern zei­gen, dass wir auch in schwie­ri­gen Zeiten für die Fans und die Athleten da sind. 3.500 statt 45.000 Zuschauer – das ISTAF wird sicher­lich dies­mal anders. Aber es ist viel­leicht ein ers­ter klei­ner Schritt zurück zur Normalität. Grundlage unse­rer Planungen ist die Sicherheit und Gesundheit aller. Wir dan­ken allen Beteiligten, ins­be­son­de­re den Medizinern, der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, dem zustän­di­gen Gesundheitsamt und unse­ren Partnern sehr, dass sie die­sen Weg mit uns gehen und wir jetzt grü­nes Licht haben.“

Sollten Sie Fragen haben zu Ihrem Ticketkauf und dem Vorgehen, zum Stand der Dinge oder zu den genau­en Abstands- und Hygieneregeln, schrei­ben Sie uns bit­te eine Mail an tickets@istaf.de oder rufen Sie uns ein­fach an: 030/30 111 86 66.