Neue Qualifikationsserie für die Olympischen Spiele

Für die 2024 in Paris statt­fin­den­den Olympischen Spiele hat das Internationale Olympische Komitee eine neue Qualifikationsserie gestar­tet. Dabei wer­den für die Sportarten BMX-Freestyle, Breaking, Skateboarding, Sportklettern unter ande­rem drei Veranstaltungen von März bis Juni 2024 als eine Art Festival statt­fin­den inmit­ten von Großstädten. Ziel des IOCs ist ein neu­es Erlebnis zu schaf­fen, wel­ches den Sport…

Para-Schwimmen: Premiere bei Deutschen Meisterschaften

Erstmals seit 139 Jahren wer­den bei der dies­jäh­ri­gen Ausgabe der Deutschen Meisterschaften im Schwimmen auch Wettbewerbe der Para-Schwimmer*innen inte­griert. Im Rahmen der in Berlin statt­fin­den­den Finals vom 23.06. - 26.06.22 kön­nen auch Para-Schwimmer*innen über die 100m Brust, 50m Freistil, 100m Freistil und 100m Rücken an den Start gehen.

Erneute Verschiebung der Universiade

Die FISU University World Games wur­den nun erneut ver­scho­ben und sol­len 2023 im chi­ne­si­schen Chengdu statt­fin­den. Ursprünglich soll­te der Wettkampf vom 26.06. - 07.07.22 statt­fin­den, aber die aktu­ell nach wie vor unkla­re pan­de­mi­schen Lage lies die Ausrichtung in die­sem Jahr nicht zu. Dies ist nun bereits die zwei­te Verschiebung nach­dem die Weltspiele der Studenten bereits…

Gewichtheben: Antonia Ackermann holt sensationell Bronze bei Junioren-WM

In der ver­gan­ge­nen Woche fan­den im grie­chi­schen Heraklion die Junioren-Weltmeisterschaften statt. Mit dabei die Berlinerin Antonia Ackermann (Empor Berlin). Bei ihrer zwei­ten Junioren-WM-Teilnahme über­haupt konn­te Antonia sich in der Gewichtsklasse -64kg die Bronze-Medaille im Reißen sichern. Dabei schaff­te sie es sich nach 84kg und 87 kg noch­mals um vier Kilo zu stei­gern und erziel­te mit…