Wasserball: Frauen von Spandau 04 erneut Deutscher Meister

Die Wasserball-Frauen von Bayer Uerdingen 08 sind in den Playoffs um die deut­sche Meisterschaft erneut an den Wasserfreunden Spandau 04 geschei­tert. Im drit­ten Spiel der Serie Best-of-Three kam das Berliner Frauen-Team von Männer-Kapitän Marko Stamm zu einem 9:7 (4:3, 0:1, 2:1, 3:2)-Erfolg und hat damit den Meistertitel von 2019 ver­tei­digt. In ihrer Premieren-Saison 2018/19 hat­ten die Spandauerinnen das Endspiel-Duell eben­falls mit 2:1 Siegen gegen Uerdingen gewon­nen. 2020 wur­de coro­nabe­dingt kein Championat ausgespielt.