Tokio 2021 | Bogenschießen: Team Bronze für die Frauen

Deutschlands Bogenschützinnen mit den Berlinerinnen Lisa Unruh, Michelle Kroppen und Charline Schwarz gewan­nen im Teamwettbewerb Bronze. Das Trio setz­te sich im klei­nen Finale gegen Belarus mit 5:1 durch und jubel­te über die ers­te Olympia-Medaille im Team nach 21 Jahren. Lisa, Michelle und Charline zeig­ten sich extrem ner­ven­stark und gewan­nen den ers­ten Satz mit 55:48 Ringen. Auch im zwei­ten Durchgang zeig­ten sie ihre Klasse und bau­ten die Führung mit 53:51 Ringen aus. Im drit­ten Satz bewies Lisa Unruh mit einer 10 ihre Extraklasse und sicher­te damit die Bronzemedaille im Yumenoshima Park.