Para-Radsport: Weltmeistertitel für Pierre Senska!

Ein furio­ses Straßenrennen leg­te der Berliner Pierre Senska bei der Weltmeisterschaft im por­tu­gie­si­schen Cascais hin! Nach sei­nen bei­den Medaillen vor eini­gen Wochen bei der EM in Österreich konn­te er sich nun sei­nen ins­ge­samt sieb­ten Weltmeistertitel sei­ner Karriere sichern! Am Ende wur­de das Rennen durch einen Sprint ent­schie­den, den Pierre um 2cm für sich ent­schei­den konn­te. Die Ergebnisse las­sen umso mehr für Tokio hof­fen! Wir drü­cken die Daumen!