Para-Radsport: Pierre Senka wird Vize-Europameister

Bei den Europameisterschaften der Para-Radsportler in Österreich gab es einen regel­rech­ten Medaillenregen! Satte 22 Medaillen gab es am Ende, davon zehn­mal Gold, neun­mal Silber und drei­mal Bronze! Auch unser Berliner Pierre Senska konn­te sich mit einer her­vor­ra­gen­den Leistung den Vize-Europameistertitel im Zeitfahren (C1) sichern! Das lässt für die WM in die­ser Woche und auch im Hinblick auf die Qualifikation für die Paralympics hoffen!

Wir gra­tu­lie­ren und drü­cken natür­lich wei­ter die Daumen!