Moderner 5-Kampf: Staffel-Gold für Fernandez Donda und Schneider bei der JWM

Zwei Wochen nach ihrem JEM Titel sicher­ten sich die bei­den jun­gen Athletinnen Esther Fernandez Donda (18 Jahre) und Annika Schneider (19 Jahre) auch Gold bei den Junioren Weltmeisterschaften (U21) im ägyp­ti­schen Alexandria.
Sie konn­ten es kaum fas­sen und waren über­glück­lich. Als Team erreich­ten sie gemein­sam mit Julie Walser den 11. Platz. Esther erreich­te auch das Finale im Einzelwettbewerb, kam aber lei­der über den 34. Platz nicht hin­aus. In der Mixed-Staffel star­te­te Julie Walser erneut. Gemeinsam mit Christoph Lemken erreich­te sie am Ende den 9. Platz.
Bei den Männern star­te­ten Pelé Uibel, Marc Spletzer und Moritz Klinkert im Teamwettbewerb und konn­ten sich den 9. Platz erkämp­fen. Im Finale des Einzelwettbewerbs beleg­te Pelé Uibel nach einer tol­len Leistung den undank­ba­ren 4. Platz, wäh­rend Marc Spletzer den 30. Platz erreichte.