Bogenschießen: Männer-Team verpasst Olympia-Quotenplatz

Die Recurve-Männer haben beim fina­len Olympia-Qualifikationsturnier in Paris/FRA den ange­streb­ten Team-Quotenplatz ver­passt. Im Achtelfinale gegen die Ukraine kam für Maximilian Weckmüller, Florian Unruh und Moritz Wieser beim 3:5 (57-57, 58-48, 52-55, 55-58) das Aus. Die USA, Indonesien und Frankreich jubel­ten am Ende über die drei letz­ten Team-Tickets.
Damit bleibt es bei einem Startplatz im Einzel für die Männer, im Mixed und für das Frauen-Trio im Teamwettbewerb.