Olympiastützpunkt Berlin
Drehscheibe des Spitzensports

Moderner Fünfkampf: Alexander Nobis siegt bei den Minsk Open

In beeindruckende Frühform präsentiert sich Alexander Nobis. Nach seinem 4. Platz beim Weltcup in Los Angeles gewann er die Minsk Open mit 30 Sekunden Vorsprung gegenüber seinem Teamkollegen Fabian Liebig (Potsdam). Erneut bildete ein hervorragendes Fechtergebnis (29 Siege, 274p) die Basis für den Erfolg, den er dank seiner Laufstärke im Laser-Run absichern konnte. Nur zwei Abwürfe im Reiten sowie eine Zeit von 2:08 Minuten über die 200-Meter-Schwimmdistanz (25m-Bahn) rundeten seine Leistung ab.

Weitere Nachrichten und Magazine finden Sie in unserem Archiv.

Countdown

Unsere Top-Sponsoren

  • Logo Cellagon
  • Logo Gegenbauer
  • Logo Berliner Sparkasse
  • Logo AOK
  • Logo Spielbank Berlin
  • Logo Berliner Pilsner