Olympiastützpunkt Berlin
Drehscheibe des Spitzensports

Wasserspringen: Hausding-Klein erneut mit Silber bei der World Tour

Das Weltmeister-Duo von 2013 Sascha Klein und Geburtstagskind Patrick Hausding (28 Jahre) sicherte sich auch auf der zweiten Station der World Series im chinesischen Guangzhou mit 437,94 Punkten Silber im Synchronspringen der Männer vom Turm. Dabei untermauerte das Duo seine Weltklasse konstant in allen sechs Durchgängen. Die neunmaligen Europameister hatten bereits zum Auftakt der Weltserie in Peking Silber für den Deutschen Schwimm-Verband errungen. Auch auf den beiden weiteren Podiumsplätzen gab es keine Veränderung. Gold ging wiederum an die Chinesen Aisen Chen (Doppel-Olympiasieger in Rio) und Hao Yang (463,71), Bronze an Aleksandr Bondar und Viktor Minibaev aus Russland (429,03).

Weitere Nachrichten und Magazine finden Sie in unserem Archiv.

Countdown

Unsere Top-Sponsoren

  • Logo Cellagon
  • Logo Gegenbauer
  • Logo Berliner Sparkasse
  • Logo AOK
  • Logo Spielbank Berlin
  • Logo Berliner Pilsner