Olympiastützpunkt Berlin
Drehscheibe des Spitzensports

Wasserspringen: Hausding /Feck siegen beim Grand-Prix in Rostock

Beim 62. Internationalen Springertag Rostock - gleichzeitig 23.FINA Diving Grand Prix- siegten im 3m-Synchronwettbewerb Patrick Hausding und Stephan Feck mit fast 40 Punkten Vorsprung vor dem chinesischen Duo. Im Einzelwettbewerb belegte Patrick vom 3m-Brett einen hervorragenden 2.Platz. In den Synchronwettbewerben bei den Frauen belegten Elena und Christina Wassen vom 10m-Turm und Lena Hentschel mit Frederike Freyer vom 3m-Brett jeweils den 3.Platz. Maria Kurjo und Kieu Duong kamen vom 10m Turm jeweils auf den 4. bzw. 5.Platz.

Weitere Nachrichten und Magazine finden Sie in unserem Archiv.

Countdown

Unsere Top-Sponsoren

  • Logo Cellagon
  • Logo Gegenbauer
  • Logo Berliner Sparkasse
  • Logo AOK
  • Logo Spielbank Berlin
  • Logo Berliner Pilsner