Wasserball: Platz 10 bei der U17-EM-weiblich

Die deut­schen Juniorinnen haben die U17-EM des weib­li­chen Wasserballnachwuchses in Sibenik (CRO) mit einer Top-Ten-Platzierung abge­schlos­sen. Zum Abschluss des Turniers unter­lag die DSV-Auswahl im Spiel um Platz neun mit 9:13 gegen Frankreich. Das DSV-Team war damit einen Platz bes­ser als bei der ver­gan­ge­nen JEM 2019 in Volos (GRE). Die dies­jäh­ri­ge Jugendeuropameisterschaft der Jahrgänge 2004 bis…

Tokio 2021 I Para-Leichtathletik: Lacin mit Europarekord Fünfter im Weitsprung

Ali Lacin wur­de bei sei­ner Paralympics-Premiere trotz eines zwi­schen­zeit­li­chen Klassen-Weltrekords von 6,70 Meter Fünfter. Den Weltrekord ent­riss ihm der Südafrikaner Mahlangu mit 7,02 Meter kurz dar­auf wie­der und erhöh­te ihn im letz­ten Versuch sogar. Aber der Sprung bleibt als Europarekord bestehen und der 33-Jährige ver­bes­ser­te sei­ne per­sön­li­che Bestleistung gleich um gan­ze 50 Zentimeter.

Tokio 2021 I Rollstuhltennis: Krüger in der Vorrunde ausgeschieden

Katharina Krüger qua­li­fi­zier­te sich als ein­zi­ge deut­sche Athletin für das para­lym­pi­sche Rollstuhl-Tennisturnier in Tokio. Die 31-Jährige hat­te dabei wenig Fortune bei der Auslosung: gleich in Runde eins ging es für die aktu­ell Weltranglisten-21. gegen die an drei gesetz­te Niederländerin Aniek Van Koot. Sie unter­lag in zwei Sätzen mit 3:6 und 1:6. Es waren für Katharina…

Tokio 2021 I Para-Tischtennis: Stephanie Grebe gewinnt Bronze

Nach ihren zwei Siegen in der Vorrunde über die Koreanerin Sung Keum Moon und die rus­si­sche Weltranglistenzweite Raisa Chebanika erfüll­te sich Stephanie Grebe vor­zei­tig den gro­ßen Traum von der zwei­ten Paralympics-Medaille ihrer Karriere, denn das "klei­ne" Finale um Bronze wur­de nicht mehr aus­ge­spielt. Im Halbfinale der Wettkampfklasse 6 traf sie auf die Europameisterin Maliak Alijewa…