Tokio 2021 | Wasserspringen: Hausding/Rüdiger holen Bronze

Im Synchronspringen vom Drei-Meter-Brett haben die bei­den Berliner Patrick Hausding und Lars Rüdiger die Bronze-Medaille gewon­nen. In einem Denkbar knap­pen Finale sicher­ten sich der Rekordeuropameister Patrick und sein Teamkollege Lars mit 404,73 Punkten und damit mit einem hauch­dün­nen Vorsprung von 4,59 Zählern vor dem Duo aus Mexiko den drit­ten Platz. Gold ging an China, Zweite…

Tokio 2021 | Rudern: Frauen-Doppelvierer mit Platz 5

Der Frauen-Doppelvierer mit den drei Olympia-Neulingen Frieda Hämmerling, Franziska Kampmann und Carlotta Nwajide sowie Daniela Schultze (sie war in Rio 2016 im Achter dabei)  war als einer der Favoriten in das Rennen gestar­tet. Lange konn­ten sie sich aus­sichts­reich auf Platz zwei hal­ten, doch dann fin­gen sie sich 250m vor dem Ziel einen "Krebs" ein und…