Tokio 2021: Weitere 94 Athleten vom DOSB nominiert

Der Deutsche Olympische Sportbund hat wei­te­re 94 Athleten für die Sommerspiele vom 23. Juli bis 8. August in Tokio nomi­niert. Wie der DOSB mit­teil­te, ste­hen nach der drit­ten Nominierungsrunde 162 Sportler für das Team fest. Erwartet wird eine Mannschaftsgröße von mehr als 400 Athleten. Der DOSB-Vorstand nomi­nier­te nun­mehr Athleten aus den Sportarten Badminton, Boxen, Gewichtheben,…

Turnen: Olympia-Qualifikation

Nach dem zwei­ten Qualifikationswettkampf für die Olympischen Spiele in Tokio ver­kün­de­te der Deutsche Turnerbund Anfang der Woche sei­ne nomi­nier­ten Athleten. Nach star­ken Leistungen in bei­den Wettkämpfen konn­te der Berliner Philipp Herder (SC Berlin) sich für sei­ne zwei­ten Olympischen Spiele qua­li­fi­zie­ren! 2016 in Rio war Philipp Ersatzmann.

Para-Radsport: Weltmeistertitel für Pierre Senska!

Ein furio­ses Straßenrennen leg­te der Berliner Pierre Senska bei der Weltmeisterschaft im por­tu­gie­si­schen Cascais hin! Nach sei­nen bei­den Medaillen vor eini­gen Wochen bei der EM in Österreich konn­te er sich nun sei­nen ins­ge­samt sieb­ten Weltmeistertitel sei­ner Karriere sichern! Am Ende wur­de das Rennen durch einen Sprint ent­schie­den, den Pierre um 2cm für sich ent­schei­den konnte.…